Qualifizierung für die Kindertagespflege

nach dem Curriculum des DJI

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer2173HSZK2
Beginn
auf Anfrage
Ende
auf Anfrage
Umfang
nicht terminiert
Kosten
70,00 €  
Veranstaltungsort
Holzbaumweg 3
49740 Haselünne
Familienzentrum Haselünne
Referent/in
Anne Deeken-Köbbe
Beschreibung
Im Auftrag des Landkreises Emsland, in Kooperation mit den Familienzentrum St. Vincentius, Haselünne und dem Familienzentrum St. Nikolaus, Herzlake.
Qualifizierung für die Kindertagespflege nach dem Curriculum des DJI - Infotermin

Es bietet sich für Sie nach der Qualifizierung eine interessante Aufgabe in zunehmenden Einsatzfeldern. Neben dem Arbeitsplatz zu Hause oder in der Familie des Kindes bieten Betriebe u. a. Einsatzmöglichkeiten für Fachkräfte in der Kindertagespflege (sog. "Tagespflege am dritten Ort").

Wer als Kindertagespflegeperson Kinder betreuen möchte, muss für die Tätigkeit geeignet sein, d. h. die Person soll sich durch ihre Persönlichkeit, Sachkompetenz und Kooperationsbereitschaft mit Erziehungsberechtigten und anderen Tagespflegepersonen auszeichnen und muss über nachweislich vertiefte Kenntnisse in der Kindertagespflege verfügen, die sie in qualifizierten Lehrgängen erworben hat (lt. § 23 Abs. 3 SGB VIII).

In 160 Unterrichtsstunden werden diese Grundkenntnisse der sozialen, emotionalen, körperlichen und geistigen Entwicklung des Kindes vermittelt.
Die Einführung in die Qualifizierung ist Bestandteil des Kurses.
Kurs-Start: voraus. März/April 2019
Gebühr: 70,- € pro TN - die Gebühr ist per SEPA-Lastschriftverfahren zu begleichen. Bitte melden Sie sich an über: www.keb-meppen.de oder dem gesonderten Anmeldeformular.

SEPA-Lastschriftmandat
KEB Emsland Mitte e.V., Nagelshof 21 b, 49716 Meppen
Gläubiger ID: DE 42 ZZZ 0000 0953 887
Die Mandatsreferenz setzt sich zusammen aus dem Kürzel KEB-MEP und ihrer Mandatsreferenznr.
Im Feld Verwendungszweck finden Sie folgende Angaben: Kurs-Nr., TN-Name, TN-Vorname, Kurstitel.
Ich ermächtige die KEB, Zahlungen von meinem Konto mittels einmaliger Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der KEB auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.




Dieser Kurs ist noch nicht terminiert. Sollten Sie sich für diesen Kurs interessieren, können Sie sich unten vormerken lassen. Sobald ein Termin für diesen Kurs feststeht, werden Sie von uns informiert.