Manchmal wird mir alles zu viel

Entlastende Gespräche für in der Flüchtlingsarbeit freiwillig Engagierte

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer1306ME3
Beginn
11.02.2019, 17:30 Uhr
Diese Veranstaltung hat bereits begonnen.
Ende
24.06.2019, 19:45 Uhr
Umfang
5 Termine
vom 11.02.2019 bis 24.06.2019
Kosten
bitte in der Geschäftsstelle erfragen  
Veranstaltungsort
Nagelshof 21b
49716 Meppen
KEB E1
Referent/in
Gudrun Krüger-Grundke
Beschreibung
Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit brauchen Möglichkeiten ihre Erfahrungen mit anderen auszutauschen, sich selbst und ihr Verhalten gegenüber Geflüchteten zu reflektieren und letztlich so die Motivation für ihr Ehrenamt aufrecht zu erhalten.
In diesen Gesprächen bieten wir einen geschützten Raum zum Austausch mit Menschen, die im gleichen Ehrenamt engagiert sind, ähnliche Erfahrungen haben und ihren Umgang damit unter fachkundiger Leitung mitteilen möchten.
Das Angebot umfasst einen Gesprächsabend pro Monat.
Die Teilnehmenden müssen nicht kontinuierlich an allen Terminen teilnehmen.
Das Thema des Abends wird zusammen mit den Teilnehmer*innen festgelegt.

Eine Anmeldung ist erforderlich!
Obwohl dieser Kurs bereits gegonnen hat, können Sie eventuell auch jetzt noch am Kurs teilnehmen.
Versuchen Sie es einfach - melden Sie sich an! Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!