Meine - deine - welche Religion - Muslimische

Kinder im katholischen Kindergarten

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer2125MEK3
Beginn
auf Anfrage
Ende
auf Anfrage
Umfang
nicht terminiert
Kosten
bitte in der Geschäftsstelle erfragen  
Veranstaltungsort
Referent/in
Anne Deeken-Köbbe
Beschreibung
Meine – deine – welche Religion
Muslimische Kinder im katholischen Kindergarten
Fortbildungsangebot für KiTa-Team

Eine Kindertagesstätte ist ein Ort der Begegnung. Kinder aus verschiedenen Kontexten und familiären Situationen besuchen unsere Einrichtungen. In den vergangenen Jahren hat der Anteil der Kinder, die einer anderen Religion angehören, in den katholischen Einrichtungen unseres Bistums zugenommen. Bei vielen Mitarbeiter*innen wirft das berechtigte Fragen auf: Was bedeutet das im Blick auf das katholische Profil der KiTa? Wie kann man die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Eltern berücksichtigen? Welche Möglichkeiten des interreligiösen Arbeitens gibt es in der Elementarpädagogik?
Mögliche Inhalte Ihrer Team-Fortbildung:
In welcher Haltung begegnen wir Menschen aus einer anderen Religion in einer kath. Einrichtung? Was glauben Muslime? Welche Feste und Alltagsrituale sind Ihnen wichtig? Welche Konsequenzen hat die Öffnung für Kinder aus anderen Religionen für unsere Kath. Einrichtung?
Das passende Veranstaltungsformat und die damit verbundenen Kosten für Ihre Einrichtung können Sie direkt im Gespräch mit Anne Deeken-Köbbe klären.
Anfragen richten Sie bitte an:
Anne Deeken-Köbbe, Tel. 05931 40860 oder Mail: deeken-koebbe@keb-emsland.de

Beginn: 2020
Dieser Kurs ist noch nicht terminiert. Sollten Sie sich für diesen Kurs interessieren, können Sie sich unten vormerken lassen. Sobald ein Termin für diesen Kurs feststeht, werden Sie von uns informiert.