Internationaler Frauentreff

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer1201HRB3C
Beginn
08.01.2020, 15:00 Uhr
Diese Veranstaltung hat bereits begonnen.
Ende
09.12.2020, 17:15 Uhr
Umfang
5 Termine
vom 08.01.2020 bis 09.12.2020
Kosten
bitte in der Geschäftsstelle erfragen  
Veranstaltungsort
Pascheberg 10
49733 Haren
Martin-Luther Haus Haren Pascheberg
Referent/in
Christin Jönen
Beschreibung
In Zusammenarbeit mit der Kath. Kirchengemeinde St. Martinus und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Haren.

Der „Internationale Frauentreff“ ist eine Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten für Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und für einheimische Frauen. Willkommen sind alle Frauen, egal welchen Alters, welcher Nationalität und Herkunft, Hautfarbe, Kultur oder Konfession.
Im Mittelpunkt steht das Erlernen und Anwenden der deutschen Sprache, aber auch das Kennenlernen von Sitten und Bräuchen in verschiedenen Ländern und Kulturen. Aufeinander zugehen und die Anderen verstehen lernen sind die Ziele unseres „Internationalen Frauentreffs“.

Die Nachmittage stehen immer unter einem bestimmten Thema. Zu Fachthemen werden externe Referentinnen eingeladen. Themen können zum Beispiel aus den Bereichen Gesundheit, Erziehung, Familie, Sprache, Bildung und Beruf kommen. Aber auch der „Internationale Frauentag“ und das Leben in Haren (Ems) mit sozialen und kulturellen Aktivitäten gehören dazu.
Auf Wünsche wird bei den Themen eingegangen.
Kinder sind beim Treffen herzlich willkommen.
Die Treffen finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat statt.
Aktuelle Informationen über die Treffen per Post oder Email erhalten sie bei:
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Haren
Christin Jönen
Neuer Markt 1
49733 Haren
Tel. 05932 8288 (im Rathaus) Hdy: 015120308725
Mail: christin.joenen@haren.de
Internet: www.Haren.de
Ort: Evangelisches Gemeindehaus - Martin-Luther-Haus, Pascheberg 10, Haren.
Aktuelle Änderungen vorbehalten!
Obwohl dieser Kurs bereits gegonnen hat, können Sie eventuell auch jetzt noch am Kurs teilnehmen.
Versuchen Sie es einfach - melden Sie sich an! Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!