Vielfalt leben und erleben – Chancen und Herausforderungen der Heterogenität

nifbe Teamfortbildung

Details
Kursplätze Es gibt noch einige freie Plätze
Nummer21106MEZB3
Beginn
14.02.2020, 08:00 Uhr
Ende
15.02.2020, 17:30 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Umfang
2 Termine
vom 14.02.2020 bis 15.02.2020
Kosten
bitte in der Geschäftsstelle erfragen  
Veranstaltungsort
Margarentenstr. 19 - 21
49716 Meppen
Mütterzentrum Meppen Gruppenraum
Referent/in
Inge Hennekes
Beschreibung
In Zusammenarbeit mit der Kinderkrippe Sonnenschein (Mütze), Meppen.

Fortsetzung aus 2019

„Vielfalt leben und erleben – Chancen und Herausforderungen der Heterogenität“
Teamfortbildung
Ausgehend von den konkreten Bedarfen, Fragestellungen oder Problemlagen der Einrichtungen können in den prozessorientierten Inhouse-Maßnahmen verschiedene Dimensionen der Vielfalt in den Blick genommen werden – wie z.B. Kinder mit Migrations- und Fluchthintergrund, Kinder mit Handicaps, Kinder aus Armutslagen oder sexuelle und geschlechtliche Orientierung. Im Zentrum stehen dabei die Reflexion der eigenen pädagogischen Praxis und die Erarbeitung alltagstauglicher Lösungen für aufgeworfene Fragen im Hinblick auf die Interaktion mit Kindern, Eltern und im Team sowie die Gestaltung der Lernumgebung. Das Angebot richtet sich an das ganze Team der jeweiligen Einrichtung, um nachhaltige Entwicklungsprozesse anzustoßen und zu unterstützen.
Da dieser Kurs bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für einen Nachfolgekurs zu einem späteren Zeitpunt vormerken lassen. Solbald der Termin für den Nachfolgekurs feststeht, werden Sie von uns informiert.