Qualifizierung zum/zur ehrenamtlichen Familienpaten*in

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer2205MEB3
Beginn
28.05.2021, 09:00 Uhr
Diese Veranstaltung hat bereits begonnen.
Ende
22.10.2021, 13:15 Uhr
Umfang
8 Termine
vom 28.05.2021 bis 22.10.2021
Kosten
bitte in der Geschäftsstelle erfragen  
Veranstaltungsort
Nagelshof 21b
49716 Meppen
KEB Seminarraum 1.2
Referent/in
Rita Janssen
Referententeam
Milena Wilken
Beschreibung
In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst kath. Frauen e.V. Meppen - Emsland Mitte, "Frühe Hilfen für Eltern und Kinder"

Familienpaten - ein ehrenamtlicher Dienst des Sozialdienst kath. Frauen (SKF),
für interssierte Frauen und Männer aus Meppen, Geeste, Haren, Haselünne, Herzlake, Twist.
- Qualifizierung zum/zur ehrenamtlichen Familienpaten/-in

Seit 2008 gibt es beim SKF das Projekt "Familienpaten - Frühe Hilfen für Eltern und Kinder"

Familienpaten sind Männer und Frauen, die Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder unterstützen und ihnen sinnvolle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung anbieten. Sie vermitteln lebenspraktische Fähigkeiten in hauswirtschaftlichen Bereichen und unterstützen bei Behördengängen und Arztbesuchen.

Immer mehr junge Familien nehmen diesen unbürokratischen Dienst in Anspruch und sagen nicht selten: "Ich muss es nicht allen schaffen!" Die Familienpaten werden gezielt auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich unter www.keb-meppen.de

Obwohl dieser Kurs bereits gegonnen hat, können Sie eventuell auch jetzt noch am Kurs teilnehmen.
Versuchen Sie es einfach - melden Sie sich an! Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!