Praxisreflexion - Erfahrungsaustausch und Beratung für

pädagogische Fachkräfte in KiTas - Verschoben wegen CORONA

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer2146ME3C
Beginn
auf Anfrage
Ende
auf Anfrage
Umfang
nicht terminiert
Kosten
bitte in der Geschäftsstelle erfragen  
Veranstaltungsort
Nagelshof 21b
49716 Meppen
KEB E1
Referent/in
Sigrid Hobbold
Beschreibung
Praxisreflexion
Erfahrungsaustausch und Beratung für pädagogische Fachkräfte in KiTas

Erzieher*innen werden in ihrem pädagogischen Alltag besonders gefordert. Sie begleiten die heranwachsenden Menschen in einer wichtigen Lebensphase und gestalten durch ihre tägliche Arbeit eine anregende und unterstützende Umgebung. Außerdem soll der Kontakt mit den Eltern empathisch und konstruktiv gestaltet werden, damit eine vertrauensvolle Elternpartnerschaft gelingen kann.
In diesem Kurs werden die vielfachen Herausforderungen und Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag aufgenommen. Im Vordergrund steht der Austausch unter Kollegen*innen, um neue Ideen und Impulse für den Arbeitsalltag zur Bewältigung der zahlreichen Anforderungen zu gewinnen.
Zusätzlich erhält jede/r Teilnehmer*in die Möglichkeit, sich in einer Einzelberatung ganz individuell mit der persönlichen Arbeitssituation auseinanderzusetzen.
Mögliche Themen dieser Fortbildung können sein: Fragen zur Rollenfindung, Strukturierung des Arbeitsfeldes, Zuständigkeiten und Aufgabenbereiche, konstruktive Teamarbeit, Umgang mit schwierigen Herausforderungen.

Gebühr: 180,- € für 4 Termin / drei Termine in Absprache mit den Teilnehmenden.
In der Gebühr ist die Einzelberatung enthalten.


Dieser Kurs ist noch nicht terminiert. Sollten Sie sich für diesen Kurs interessieren, können Sie sich unten vormerken lassen. Sobald ein Termin für diesen Kurs feststeht, werden Sie von uns informiert.