Haus der kleinen Forscher - Mathematik in Raum und Form entdecken

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer2106MEB3
Beginn
25.04.2022, 08:30 Uhr
Ende
25.04.2022, 13:30 Uhr
Umfang
1 Termin
Kosten
bitte in der Geschäftsstelle erfragen  
Veranstaltungsort
Nagelshof 21b
49716 Meppen
KEB E1
Referent/in
Dr. Susanne Seidel
Maria Pfleging
Beschreibung
Im Auftrag des Landkreis Emsland, Fachbereich Bildung.

Fortbildung für Erzieher*innen, pädagogische Fach- und Lehrkräfte, qualifizierte Kindertagespflegepersonen

Der Parkettboden im Wohnzimmer, die Pyramide in Ägypten oder der Fliesenspiegel im eigenen Badezimmer. Was haben diese Dinge gemeinsam? Alltäglich umgibt uns die Mathematik in Form von Mustern und Strukturen, geometrischen Figuren und dreidimensionalen Körpern. Gehen Sie diesen mathematischen Phänomenen auf den Grund und erkennen Sie, wie viel Spaß Mathematik machen kann.
Im Themenworkshop "Mathematik in Raum und Form entdecken" vermitteln wir Ihnen konkrete Umsetzungsideen, wie Sie Mathematik für Kinder erfahrbar machen können. Ergänzend lernen Sie, wie Kinder ihr visuelles und räumliches Vorstellungsvermögen entwickeln. Sie diskutieren Möglichkeiten, die individuellen Entwicklungsstände der Kinder einzuschätzen und sie durch geeignete Impulse in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung zu unterstützen.
Während des Workshops erarbeiten Sie mit den anderen Teilnehmer*innen, wie Sie mathematische Lerngelegenheiten erkennen und die Situation pädagogisch nutzen können, um Kindern in ihrer Entwicklung optimal zu begleiten. Viele praktische Elemente werden Sie selbst ausprobieren.

Eine Anmeldung ist erforderlich!