Haus der kleinen Forscher - Forschen mit Luft

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer2107MEB3
Beginn
13.06.2022, 08:30 Uhr
Ende
13.06.2022, 13:30 Uhr
Umfang
1 Termin
Kosten
bitte in der Geschäftsstelle erfragen  
Veranstaltungsort
Nagelshof 21b
49716 Meppen
KEB E1
Referent/in
Dr. Susanne Seidel
Maria Pfleging
Beschreibung
Im Auftrag des Landkreis Emsland, Fachbereich Bildung.

Fortbildung für Erzieher*innen, pädagogische Fach- und Lehrkräfte, qualifizierte Kindertagespflegepersonen

Luft ist nicht "nichts". Es ist toll, sie zu entdecken und mit ihr zu spielen. Luft ist aufregend vielseitig: Sie weht, pfeift und treibt an, sie trägt und drückt, sie transportiert und lässt Dinge fliegen, man kann sie einfangen und sogar mit ihr musizieren. Und sie umgibt uns immer und überall. Kann man Luft sichtbar machen? Wieso kleben Saugnäpfe? Wie unterscheiden sich warme und kalte Luft? Wieviel Luft haben wir in der Lunge?
Der Workshop zum Element Luft" bietet Ihnen Anregungen, wie Sie gemeinsam mit den Kindern verschiedene Eigenschaften der Luft spielerisch entdecken und erforschen können. Die vorgeschlagenen Ideen ermöglichen es, gemeinsam mit den Kindern erste Grunderfahrungen zu sammeln, und zeigen unterschiedliche Wege, einfache physikalische Phänomene kennenzulernen.
Sie arbeiten mit der Methode "Forschungskreis", tauschen sich über Erfahrungen aus und üben Fragen zu stellen, die das metakognitive Denken anregen.

Eine Anmeldung ist erforderlich!