Allgemeine Geschäftsbedingungen des KEB Emsland Mitte e. V.

Die Katholische Erwachsenenbildung Emsland Mitte ist ein einge-tragener Verein. Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Osnabrück und der Katholischen Erwachsenenbildung im Lande Niedersachsen e.V.

Sie ist förderungsberechtigt gemäß dem niedersächsischen Gesetz zur Förderung der Erwachsenenbildung.

Der Kath. Erwachsenenbildung Emsland Mitte e.V. ist zertifiziert nach der Norm DIN ISO EN 9001-2008.
Hiermit erfüllt die Kath. Erwachsenenbildung eine Auflage des Gesetzgebers, der allen nach dem Niedersächsischen Erwachsenen-bildungsgesetz anerkannten Trägern abverlangt, sich alle drei Jahre durch Dritte evaluieren zu lassen.

Die Anforderungen an die Gemeinnützigkeit im Sinne des Steuerrechts sind erfüllt.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen steht grundsätzlich allen Interessierten offen.

Aktuelle Angebote finden Sie im Internet unter: www.keb-meppen.de, sowie häufig im Tageskalender der Meppener Tagespost, im Mitteilungsblatt Ihrer Kirchengemeinde und anderen Informationsblättern.

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist - wenn nicht anders angegeben - für alle Veranstaltungen notwendig und verbindlich.

Sie haben mehrere Möglichkeiten:

  • Persönlich in der Geschäftsstelle der KEB Emsland Mitte e.V., Nagelshof 21 b, 49716 Meppen,
    (Mo. – Fr., 09.00 – 12.00 Uhr und Mo. – Do., 15.00 – 17.00 Uhr).
  • Schriftlich, z.B. mit einer Postkarte
  • Telefonisch unter der Nummer (0 59 31/ 40 86 - 0)
  • Per Fax unter der Nummer (0 59 31/ 40 86 14)
  • E-Mail: kurs@keb-emsland.de 
  • Online: hier in dieser Seite (www.keb-meppen.de)

Die kompletten Geschäftsbedingungen sowie die Ausführungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit können Sie hier einsehen.

 Datenschutzerklärung

Downloads