Mitgliedschaft

 

Wir, der Vorstand der Katholischen Erwachsenenbildung Emsland Mitte, laden Sie herzlich ein, Mitglied zu werden.

Dazu geben wir Ihnen folgende Informationen:


Die Katholische Erwachsenenbildung Emsland Mitte organisiert sich in den rechtlichen Strukturen eines eingetragenen Vereins.

„Mitglieder können alle natürlichen oder juristischen Personen und katholischen Vereinigungen werden, die durch ihre Mitarbeit
oder finanzielle Unterstützung die Arbeit des Vereins KEB Emsland Mitte fördern.“ (§ 4, Satz 1 der Satzung)

Die Mitgliedschaft beinhaltet die Mitgestaltung der Bildungsarbeit für die erwachsenen Bürgerinnen und Bürger in unserer
freiheitlich-demokratischen Gesellschaft mit ihren reichen kulturellen und religiösen, insbesondere auch christlichen Bezügen
und mit ihren vielfältigen modernen wissenschaftlich-technischen, pädagogischen und sozialen sowie wirtschaftlichen
Herausforderungen.

Inhaltlich näher bestimmt wird die Ausrichtung dieser Bildungsarbeit in den einzelnen Leitsätzen des
„Leitbildes der Katholischen Erwachsenenbildung im Lande Niedersachsen e.V.. (2000).

Die Mitglieder beteiligen sich – im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Interessen – an der planerischen, werbenden,
organisatorischen sowie inhaltlichen Gestaltung und Durchführung der regional angebotenen Kurse und Veranstaltungen.

Die Mitgliedschaft kann beim Vorstand beantragt werden. Das Antragsformular ist auf Anfrage in der Geschäftsstelle zu erhalten
oder steht Ihnen hier 
als Download bereit.

Der Vorstand entscheidet über die Annahme des Antrags.

Ein Mitgliedsbeitrag wird derzeit nicht erhoben.

Die Mitgliedschaft kann jederzeit durch schriftliche Mitteilung an den Vorstand beendet werden.

 

Der Vorstand der KEB Emsland Mitte