Bildungskompass Emsland

WISSEN, WO´S LANG GEHT

Neues aus der Bildungsberatung im "Bildungskompass Emsland"  für das Emsland und die Grafschaft Bentheim.

      Sie wollen mehr wissen: Folgen Sie den untenstehenden Links und sehen Sie den "Talk" auf ev1.tv
           
  Bildung ist ein entscheidender Schlüssel
zur Teilhabe an Arbeit und Gesellschaft.  Jedoch sind die Angebote vielfältig und die Orientierung auf dem Bildungsmarkt ist schwierig. Berufliche Orientierung vollzieht sich in enger Verbindung mit der eigenen Lebensplanung. Daher verbessert unsere individuelle Bildungsberatung die Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe und Mitbestimmung.

Die Bildungsberatungsstelle bietet Ratsuchenden Orientierungshilfe, Unterstützung und Begleitung durch den Bildungsdschungel. Sie erhalten Unterstützung und Begleitung in unterschiedlichen Phasen ihres Lebens. Alter, Herkunft, bisherige Bildungswege und Religion sind nicht relevant. Der Mensch mit seinem ganz persönlichen Anliegen steht im Mittelpunkt.

Wir beraten alle, die sich beruflich oder ehrenamtlich weiterbilden wollen. Dabei sind Empathie, Respekt und Vertrauen grundlegende Elemente unserer Arbeit. Wir treten den Menschen wertschätzend und offen gegenüber. Wir beraten trägerneutral, zielgruppenoffen, unabhängig und kostenfrei.

Jedes Anliegen behandeln wir vertraulich und verpflichten uns zum Datenschutz. Der Bildungskompass Emsland ist Teil der regionalen Infrastruktur des Lebenslangen Lernens und beteiligt sich aktiv bei der Entwicklung von ideenreichen Ansätzen an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das Büro liegt im Stadtzentrum und ist ebenerdig an das Stadthaus der Stadt Meppen angegliedert.
Die Öffnungszeiten und Kontaktdaten Ihrer persönlichen Beraterinnen können Sie auf der Internetseite des Bildungskompass Emsland einsehen.

Die Bildungsberatungsstelle "Bildungskompass Emsland" ist ein Verbundprojekt der Katholischen Erwachsenenbildung im Lande Niedersachsen e.V., Geschäftsstelle Meppen, der VHS Meppen gGmbH und dem Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V. Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim.
Es wird gefördert durch das Land Niedersachsen im Rahmen des Landesprogramms "Orientierungshilfe für lebenslanges Lernen schaffen - Modellprojekte für Bildungsberatung einrichten".

Links