Fahrradtraining für Frauen jeden Alters und jeder Kultur - Neuer Kurs in Meppen ab 1. Juli

„Na klar, ich kann das auch!“ - Integration praktisch auf zwei Rädern

Neuer Kurs in Meppen:
Beginn: Montag, 1. Juli 2019, 10:00 - 12:30 Uhr am Familienzentrum St. Ansgar,
Rosenstraße 29, Meppen
(insgesamt 9 Termine)

Dieser Kurs wird durchgeführt von der Kath. Erwachsenenbildung Emsland Mitte in Kooperation mit den Familienzentren St. Ansgar, St. Vitus und St. Margareta Meppen, der Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragten der Stadt Meppen, des Bistums Osnabrück und des  Erholungsgebietes Hasetal.


Eingeladen
sind alle Frauen jeden Alters und jeder Kultur, die gerne Fahrrad fahren würden

 aber es in ihrer Kindheit nicht gelernt haben
 oder aus der Übung sind und ihre Fähigkeiten gerne wieder auffrischen möchten
 und interessiert sind gemeinsam mit anderen Frauen neue Kulturen und Lebensweisen kennen zu lernen.

Eine zertifizierte und erfahrene Radfahrlehrerin bereitet Sie Schritt für Schritt mit leichten Übungen und durch spezielle Tretroller und Fahrräder auf das Fahren vor. Die Übungsräder werden gestellt.

 
Bereits mehr als 50 Frauen mit Migrationshintergrund im Alter zwischen 26 und 62 Jahren haben in fünf Kursen  „Na klar, ich kann das auch“ – Integration praktisch auf zwei Rädern" mit Unterstützung der zertifizierten und erfahrenen Radfahrlehrerin Theresia Debberst-Debevere  Schritt für Schritt mit leichten Übungen und durch spezielle Tretroller und Fahrräder  das Radfahren gelernt.

Die Frauen kamen aus Polen, Tschechien, Albanien, Syrien , Tunesien, Marokko und Madagaskar. Sie unterstützten und motivierten sich im Kurs untereinander und sprachen sich immer wieder Mut zu. Die Frauen sowie die Ansprechpersonen der Kooperationspartner des Projektes lernten sich und die anderen Kulturen und Lebensweisen kennen.

Durch das „Fahrradfahren können“ sind  die Frauen freier und unabhängiger geworden. Sie sind nun mobil, haben mehr Selbstbewusstsein bekommen und können nun auch mit Ihren Kindern zusammen einen Ausflug unternehmen und Einkäufe und Besorgungen mit dem Rad  erledigen. Dieser Kurs  trägt somit zur Integration und auch Emanzipation bei.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Bilder