Fasten in der Fastenzeit

mit Andrea Krieger-Möller

Wer fastet, verzichtet freiwillig für eine begrenzte Zeit auf Genussmittel und Nahrung. Fasten ist mehr, als nichts zu essen. Sie kommen zur Ruhe, gewinnen Abstand vom Alltag und haben Gelegenheit, die eigene Lebens- und Ernährungsweise zu überdenken. Auch können sich durch ein Fasten mit professioneller Leitung – verschiedene Stoffwechselstörungen normalisieren. In einer Gruppe mit Gleichgesinnten macht es Spaß und Sie können untereinander Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig unterstützen.
Beginn des Fastenkurses: Fr. 22.3.2019 von 17:00 - 18:30 Uhr

Referentin ist die Dipl.-Oecotrophologin Andrea Krieger-Möller aus Haselünne. 
                
Hier können Sie sich anmelden und weitere Informationen und Daten einsehen.