Entspannung und Selbstfürsorge / Achtsamkeitskurs für Trauernde

/ Heilfasten

Achtsamkeit und Selbstfürsorge - die innere Mitte finden

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Wege aufzeigen, um in der aktuellen Zeit sich selbst (wieder) zu finden, um sich zu stärken.
Durch eine ausgewogene Abwechslung wird ein guter Einstieg in die ganz eigene Achtsamkeitspraxis gelegt und mit Hilfe von Übungen vertieft.
Im Kurs wird die Referentin Anleitungen geben um die eigene Achtsamkeit und Zuwendung für sich selbst zu finden, getreu der Aussage:
„Denn nur wenn du dich gut um dich selbst kümmerst und wohlwollend für dich sorgst, kannst du auch wieder für andere und für die Welt da sein. Doch alles beginnt bei dir selbst und deinem Umgang mit dir.“

Referentin: Sabrina Specken, Achtsamkeitstrainerin

Termin auf Anfrage

 

Achtsamkeitskurs für Trauernde

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Wege aufzeigen, um in der Zeit des Trauerns sich selbst (wieder) zu finden, um sich zu stärken.
Durch eine ausgewogene Abwechslung wird ein guter Einstieg in die ganz eigene Achtsamkeitspraxis gelegt und mit Hilfe von Übungen vertieft.

Im Kurs wird die Referentin Anleitungen geben, um die eigene Achtsamkeit und Zuwendung für sich selbst zu finden, getreu der Aussage:
„Denn nur wenn du dich gut um dich selbst kümmerst und wohlwollend für dich sorgst, kannst du auch wieder für andere und für die Welt da sein. Doch alles beginnt bei dir selbst und deinem Umgang mit dir.“
 
Referentin: Sabrina Specken, Achtsamkeitstrainerin

Termin auf Anfrage

 

Heilfasten ist wie ein Frühjahrsputz von innen.

Wer fastet, verzichtet freiwillig für eine begrenzte Zeit auf Genussmittel und Nahrung. Fasten ist mehr, als nichts zu essen. Essen hat in allen Kulturen und Religionen eine lange Tradition. Neben religiösen Motiven dient Fasten auch der körperlichen Entschlackung und Reinigung. Während des Fastens kommen wir zur Ruhe, gewinnen Abstand vom Alltag und haben Gelegenheit die eigenen Lebens- und Ernährungsweise zu überdenken.
Heilfasten stärkt unser Immunsystem. Wir besinnen uns auf das Wesentliche. Statt Reizüberflutung von außen, schöpfen wir aus eigenen Reserven.

Das Heilfasten wird von Andrea Krieger-Möller, Dipl. Oecotrophologin und zertifizierte Ernährungsberaterin angeboten.

Termin auf Anfrage (insgesamt 6 Termine) Weitere Infos