Skip to main content

Qualifizierungkurs zum/zur ehrenamtlichen Familienpaten*in

Frühe Hilfen für Eltern und Kinder

Kursstart Di., 14.03.2023, 15:00 Uhr

Das Angebot „Familienpaten“ ist ein ehrenamtliches und unbürokratisches Hilfsangebot des SkF e.V. Meppen – Emsland Mitte. Mütter und Väter, Alleinerziehende sowie Schwangere, die sich überfordert fühlen und Hilfe wünschen, können durch Familienpat_innen unterstützt werden. Familienpat_innen leisten frühe praktische Hilfen für Eltern und Kinder, vermitteln lebenspraktische Fähigkeiten und unterstützen z.B. bei Behördengängen oder Arztbesuchen. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit werden in der Regel ca. 2 Stunden pro Woche investiert. Familienpat_innen sind engagierte Männer und Frauen, die sich mit ihrer Lebenserfahrung und Persönlichkeit für andere Familien einsetzen.

Qualifiziert werden die Familienpat_innen durch eine Schulung in Kooperation mit der
KEB Emsland Mitte e.V. (46 UE)

Während der Schulung werden folgende Themen bearbeitet:
- Projektvorstellung/Aufgaben des/der ehrenamtlich tätigen Familienpat_in
- Wandel der Familien/Zielgruppen
- Rund ums Kind (u.a. Entwicklungspsychologie, Erziehungsstile, kindgerechte Spielangebote)
- Gesundheit und Ernährung
- Gleichstellung und Integration
- Kommunikation
- Selbstfürsorge in der ehrenamtlichen Tätigkeit
- Vernetzung und Kooperation mit weiteren Institutionen

Weitere Info / Anmeldungen

03.02.23 11:50:33