Skip to main content

"Alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung"

gebührenfreie Kurse für pädagogische Fachkräfte in Kitas/Krippen im Landkreis Emsland. In Kooperation mit der Bildungsregion Emsland

Basismodul "Alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung"

Der Kurs beinhaltet folgende Elemente:

  • Die frühkindlichen Meilensteine der Sprachentwicklung in den ersten 72 Monaten
  • Die Sprachbildung als Querschnittsaufgabe im pädagogischen Alltag: Wie wende ich die Sprachbeobachtungsverfahren an? Wie unterstütze ich die Kinder anhand meiner Beobachtung in iherer Sprachentwicklung?
  • Grundlagenkenntnisse zu "Deutsch als Zweitsprache"
  • Sprachstandsfeststellung und die sprachförderlichen Methoden und Techniken

Beginn: Sa., 17.09.2022 (insgesamt 5 Termine jeweils von 09:00 - 16:30 Uhr
Weitere Infos und Anmeldung

 

Sprachbildung und Elternarbeit - Sprachentwicklungsgespräche mit Eltern

Praxis- und Methodenworkshop

Für eine gelingende Sprachentwicklung sind der kommunikative Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Kita, Eltern und auch Schule unerlässlich. Eltern werden als Experten ihrer Kinder in den pädagogischen Alltag einbezogen, damit sie selbst als Sprachvorbilder fungieren können.

Inhalte:

  • Kooperation zwischen Kita, Eltern und Schule
  • Erwachsene als Sprachvorbilder
  • Kommunikation über Sprachentwicklungsförderungen
  • Sprachentwicklungsgespräche mit Eltern

Termine: Di., 01.11. und 15.11.2022 jeweils von 09:00 - 16:30 Uhr
Weitere Infos und Anmeldung