Skip to main content

Datenschutzerklärung (kurz) 
 

Wir, die  

Katholische Erwachsenenbildung Emsland Mitte e. V. 
Nagelshof 21b,  
49716 Meppen 
Telefon: 05931 4086-0 
E-Mail: kurs@keb-emsland.de 

sind Betreiber der Webseite www.keb-meppen.de und der darauf angebotenen Dienste und deswegen verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des kirchlichen Datenschutzgesetzes (KDG). 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. 

Datensicherheit und Datenschutz – Ihre Rechte 

  • Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. 

  • Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

  • Unsere Website ist per SSL verschlüsselt, um Ihre Daten, die Sie per Webformular an uns übertragen vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Sie erkennen verschlüsselte Webseiten i.d.R. an dem Schlosssymbol Ihres Browsers (Details in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung). 

  • Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. 

  • Unsere mit der Datenverarbeitung beauftragten Dienstleister sind sorgfältig ausgewählt und in einem Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (AV-Vertrag gemäß § 29 KDG) auf den Datenschutz verpflichtet. 

Auskunft, Widerspruch und Löschung Ihrer Daten 

Nach dem Kirchlichen Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. 

Recht auf Auskunft 

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, 

  • welche Daten wir über Sie zu welchem Zweck gespeichert haben, 

  • woher diese Daten stammen, 

  • und an welche Empfänger oder Kategorien von Empfängern diese Daten gegebenenfalls weitergegeben werden. 

Recht auf Widerruf 

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten gegeben haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ihre personenbezogenen Daten werden wir dann gemäß den gesetzlichen Vorgaben löschen. 

Recht auf Löschung der Daten 

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, 

  • wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen 

  • wenn die Speicherung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist 

  • sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen. 

Ihre Lösch, Auskunfts- und Widerrufsanfragen richten Sie bitte an die oben genannte Adresse. 

Datenschutzbeauftragter 

Verantwortlich für die Kontrolle der Datenschutzpflichten ist unser Datenschutzbeauftragter: 

Gregor Piaskowy 
Gerberstraße 26
30169 Hannover 
Telefon 0511 34850 90 
E-Mail: datenschutz@keb-nds.de 

Unsere ausführlichen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier