Skip to main content

Internationaler Frauentreff

In Zusammenarbeit mit der Kath. Kirchengemeinde St. Martinus und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Haren.

Der „Internationale Frauentreff“ ist eine Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten für Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und für einheimische Frauen. Willkommen sind alle Frauen, egal welchen Alters, welcher Nationalität und Herkunft, Hautfarbe, Kultur oder Konfession.
Im Mittelpunkt steht das Erlernen und Anwenden der deutschen Sprache, aber auch das Kennenlernen von Sitten und Bräuchen in verschiedenen Ländern und Kulturen. Aufeinander zugehen und die Anderen verstehen lernen sind die Ziele unseres „Internationalen Frauentreffs“.

Die Nachmittage stehen immer unter einem bestimmten Thema. Zu Fachthemen werden externe Referentinnen eingeladen. Themen können zum Beispiel aus den Bereichen Gesundheit, Erziehung, Familie, Sprache, Bildung und Beruf kommen. Aber auch der „Internationale Frauentag“ und das Leben in Haren (Ems) mit sozialen und kulturellen Aktivitäten gehören dazu.
Auf Wünsche wird bei den Themen eingegangen.
Kinder sind beim Treffen herzlich willkommen.
Die Treffen finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat statt.
Aktuelle Informationen über die Treffen per Post oder Email erhalten sie bei:
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Haren
Christin Jönen
Neuer Markt 1
49733 Haren
Tel. 05932 8288 (im Rathaus)
Mail: c.joenen@haren.de
Internet: www.Haren.de
Ort: Evangelisches Gemeindehaus - Martin-Luther-Haus, Pascheberg 10, Haren.
Aktuelle Änderungen vorbehalten!

Kurstermine 11

  •  
    Ort
    • 1
    • Mittwoch, 10. Januar 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    1 Mittwoch 10. Januar 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 2
    • Mittwoch, 14. Februar 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    2 Mittwoch 14. Februar 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 3
    • Mittwoch, 13. März 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    3 Mittwoch 13. März 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 4
    • Mittwoch, 10. April 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    4 Mittwoch 10. April 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 5
    • Mittwoch, 08. Mai 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    5 Mittwoch 08. Mai 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 6
    • Mittwoch, 12. Juni 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    6 Mittwoch 12. Juni 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
  • 6 vergangene Termine
    • 7
    • Mittwoch, 14. August 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    7 Mittwoch 14. August 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 8
    • Mittwoch, 11. September 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    8 Mittwoch 11. September 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 9
    • Mittwoch, 09. Oktober 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    9 Mittwoch 09. Oktober 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 10
    • Mittwoch, 13. November 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    10 Mittwoch 13. November 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren
    • 11
    • Mittwoch, 11. Dezember 2024
    • 15:00 – 17:30 Uhr
    • Haren
    11 Mittwoch 11. Dezember 2024 15:00 – 17:30 Uhr Haren

Internationaler Frauentreff

In Zusammenarbeit mit der Kath. Kirchengemeinde St. Martinus und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Haren.

Der „Internationale Frauentreff“ ist eine Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten für Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und für einheimische Frauen. Willkommen sind alle Frauen, egal welchen Alters, welcher Nationalität und Herkunft, Hautfarbe, Kultur oder Konfession.
Im Mittelpunkt steht das Erlernen und Anwenden der deutschen Sprache, aber auch das Kennenlernen von Sitten und Bräuchen in verschiedenen Ländern und Kulturen. Aufeinander zugehen und die Anderen verstehen lernen sind die Ziele unseres „Internationalen Frauentreffs“.

Die Nachmittage stehen immer unter einem bestimmten Thema. Zu Fachthemen werden externe Referentinnen eingeladen. Themen können zum Beispiel aus den Bereichen Gesundheit, Erziehung, Familie, Sprache, Bildung und Beruf kommen. Aber auch der „Internationale Frauentag“ und das Leben in Haren (Ems) mit sozialen und kulturellen Aktivitäten gehören dazu.
Auf Wünsche wird bei den Themen eingegangen.
Kinder sind beim Treffen herzlich willkommen.
Die Treffen finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat statt.
Aktuelle Informationen über die Treffen per Post oder Email erhalten sie bei:
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Haren
Christin Jönen
Neuer Markt 1
49733 Haren
Tel. 05932 8288 (im Rathaus)
Mail: c.joenen@haren.de
Internet: www.Haren.de
Ort: Evangelisches Gemeindehaus - Martin-Luther-Haus, Pascheberg 10, Haren.
Aktuelle Änderungen vorbehalten!
19.06.24 00:30:54