Skip to main content

Rechte und Gesetze
Fortbildung

In Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst Sögel/Aschendorf-Hümmling.

Rechte und Gesetze
In der Altenpflege und Betreuung gibt es – wie überall im Leben – Situationen, in denen eine möglichst richtige Entscheidung nach Recht und Gesetz getroffen werden muss.
Grundrechte und Pflegecharta
Rechtliche Fähigkeiten des Menschen wie Geschäfts- und Schuldfähigkeit
Rechtliche Betreuung und Vorsorgevollmachten
Die Pflegeversicherung incl. Pflegestärkungsgesetz (PSG I und PSG II)
Begutachtungsinstrument (nach §§ 14,15 SGB XI) und Einstufung in die Pflegegrade
Freiheitsberaubung (§239 STGB) - Fixierungen. Geschützt ist die mögliche persönliche Bewegungsfreiheit.
Es kommt nicht darauf an, ob sich jemand bewegen will, sondern ob er sich bewegen könnte, wenn er wollte.

Kurstermine 2

  •  
    Ort
    • 1
    • Dienstag, 17. September 2024
    • 18:30 – 21:30 Uhr
    • Meppen
    1 Dienstag 17. September 2024 18:30 – 21:30 Uhr Meppen
    • 2
    • Donnerstag, 19. September 2024
    • 18:30 – 21:30 Uhr
    • Meppen
    2 Donnerstag 19. September 2024 18:30 – 21:30 Uhr Meppen

Rechte und Gesetze
Fortbildung

In Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst Sögel/Aschendorf-Hümmling.

Rechte und Gesetze
In der Altenpflege und Betreuung gibt es – wie überall im Leben – Situationen, in denen eine möglichst richtige Entscheidung nach Recht und Gesetz getroffen werden muss.
Grundrechte und Pflegecharta
Rechtliche Fähigkeiten des Menschen wie Geschäfts- und Schuldfähigkeit
Rechtliche Betreuung und Vorsorgevollmachten
Die Pflegeversicherung incl. Pflegestärkungsgesetz (PSG I und PSG II)
Begutachtungsinstrument (nach §§ 14,15 SGB XI) und Einstufung in die Pflegegrade
Freiheitsberaubung (§239 STGB) - Fixierungen. Geschützt ist die mögliche persönliche Bewegungsfreiheit.
Es kommt nicht darauf an, ob sich jemand bewegen will, sondern ob er sich bewegen könnte, wenn er wollte.
17.07.24 18:27:49